Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines


Holen Sie sich das beste Angebot
kein Angebot
EUR 119,95
 
Zum Anbieter

GIBBON SURFER Line X13

Die Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines im Test ist die neue Lieblings Line für jeden ambitionierten Slackliner(in). Mit 30 m Länge und der dynamischen JIB LINE Webung ist die Line die Antwort auf alle Fragen im Bereich Jump-, Water- oder Longline. Exklusiv mit robuster Langhebelratsche.

Die Fakten zur Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines

Das Slackline Set Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines besteht aus 2 Teilen, einem Slackline Band und einer Ratsche mit Band. Die Slackline hat eine Breite von 5 cm und ist 30 Meter Lang. Die Ratsche hat einen Kunststoffgriff und einen beigelegten Ratschenschutz. Das Komplett Set wird in einem schön bedruckten Karton ausgeliefert.

Der erste Eindruck

Auf den ersten Blick kann man erkennen das das Produkt verbessert wurde zu seinem Vorgängermodell und dank der liebevoll gestalteten Verpackung bekommt man einen ersten Eindruck über das Produkt. In der Verpackung findet man neben dem Band und der Ratsche eine ausführliche Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen und eine Aufbauanleitung, die mit Bild und Text den Aufbau bestens erklären. Zu guter letzt findet man auch noch 2 Aufkleber im Lieferumfang die den Gesamteindruck positiv abrunden.

Die Vorteile

Die Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines ist dank des 2-teiligen Sets einfach und schnell aufgebaut und kann ohne große Mühen von nur einer Person an den Baum angebracht werden. Die Langhebel Power Ratsche hat beim spannen mehr als ausreichend Power und der Kunststoffgriff verbessert das Handling und verleiht noch besseren halt beim Spannen der Line. Die Slackline ist ein absolutes POWER TOOL und kann neben laufen optimal zum springen, bouncen usw. verwendet werden.

Die Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines ist für geübte Slackliner/innen das absolute Fungerät.

Die Nachteile

Nachteile sind hier nicht am Produkt zu finden, jedoch für Slackline Anfänger halten wir diese Line für nicht geeignet, da diese dank der stark dynamischen Werte dem Slackline Anfänger nur unnötig den Einstieg schwer macht. Daher ist diese Slackline eher eine Update Option für geübte Slackliner/innen

Das Fazit

Alles in allem ist die Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines die perfekte Bounce und Trick Line für Forgeschrittene und Profi Slackliner/innen. Dank des tollen ersten Eindrucks und des Lieferumfangs ist die Surfer X13 von Gibbon Slacklines zurecht die geeignete Wahl wenn man sein Slackline Können auf das nächste Level katapultieren will und eignet sich daher wenn Sie mit den Slackline Sport schon längere Zeit betreiben!

Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines im Test

7.2

Verarbeitung

10.0/10

Geeignet für Anfänger

1.0/10

Geeignet für Fortgeschrittene

5.0/10

Geeignet für Profis

10.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Vorteile

  • 2-teiliges Set
  • Einfacher Aufbau
  • Kunststoffgriff Ratsche

Nachteile

  • Nicht für Anfänger
Startseite » Surfer Line X13 von Gibbon Slacklines